pfb®| Praxis für Beratung | Coaching | Therapie



Tel. 0228 | 47 45 80


Kontakt

Augenheilkunde


Impressum

Haftungsausschluß

Urheberrecht

Datenschutz

ÄKNo

Im Notfall


© 2017 M. Haase

Foto von Michael Haase

Michael Haase

Facharzt für Augenheilkunde

Psychotherapie


Therapiemethoden

  • Hypnotherapie | Klinische Hypnose (M.E.G.)
  • Lösungsorientierte Kurzzeittherapie
  • Emotionsfokussierte Psychotherapie
  • Beratung | Coaching


Grundverständnis

Mein therapeutisches Angebot richtet sich insbesondere auch an Menschen, die sich in schwierigen/problematischen, teilweise scheinbar ausweglosen Lebenssituationen befinden und/oder die an psychosomatischen Beschwerden leiden. Es liegt mir sehr am Herzen, diese Menschen zu begleiten und sie dabei zu unterstützen, wieder in Kontakt mit ihren eigenen Fähigkeiten zu kommen, neue Perspektiven zu entwickeln, zu ihrer Lebensfreude zurück zu finden und ein Leben im Einklang mit sich selbst und mit den Menschen zu führen, mit denen sie in Beziehung stehen.


Zielgruppe

  • Erwachsene
  • Jugendliche


Probleme

  • Psychische Störungen (Neurosen)
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Beziehungskonflikte
  • Trennung | Scheidung
  • PAS (Parental Alienation Syndrome)
  • Lebens-/Sinnkrisen
  • Psychosomatische Beschwerden
  • Schlafstörungen
  • Tinnitus
  • Hörsturz
  • Schmerzsyndrome
  • u.a.


Verfahren


Ausbildung

  • Approbation als Arzt
  • Facharztanerkennung Augenheilkunde (Ärztekammer Nordrhein)
  • Weiterbildung Psychotherapie (Ärztekammer Nordrhein)
  • Zusatzbezeichnung Psychotherapie (Ärztekammer Nordrhein)
  • Weiterbildung Hypnotherapie | Klinische Hypnose (M.E.G.)
  • Zertifizierung Klinische Hypnose (Milton Erickson Gesellschaft)
  • Weiterbildung EGO State Therapie (Dr. Woltemade Hartmann)
  • Weiterbildung Bonding Psychotherapie (Dan Casriel Institut)


Abrechnung

Privatliquidation


Weitgehend kostenfreie Beratung und Therapie erhält man bei den Beratungsstellen für Ehe-, Familien- und Lebensfragen (Psychologische Beratungsstelle der Stadt Bonn, Caritas, Diakonie, u.a.).




Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001:2000